Portal Anmeldung!
Bollywood App!
ANZEIGE

0 B¦ollys (angemeldet?)
Bolly-LogB¦ollys  verdienen...
Bolly-Log
#13233

Indian-Diamonds
Mitglied

Original von Nainia

Original von Indian-Diamonds
.

Ach, bei mir ist es eigentlich weder noch.
Ich kann durchaus früh aufstehen (muß ich ja im Semester notgedrungen), aber habe auch absolut keine Probleme damit, bis Mittag zu schlafen. Nachts gehe ich meistens trotzdem nie vor vor 12 ins Bett … Bin gewissermaßen ein Nachtschwärmer …

.

aber ich glaube nicht, wenn du um 3 uhr ins Bett gehst, dann schon um 6 uhr wieder aufstehst… ok ich musste das am Montag machen… war zwar schon vier stunden früher im Bett konnte aber nicht einschlafen…

Muß für die Uni meistens erst 7.15 Uhr aufstehen und in der Woche gehe ich ja auch nicht erst um 3 ins Bett, aber regelmäßig nach Mitternacht.

Aber, Moment, der Fall, den Du ansprichst, ist in ähnlicher Form schon mehrmals vorgekommen. Und wie Du siehst: ich lebe noch (mußte nur mehrere OPs über mich ergehen lassen, um die Tränensäcke zu entfernen, hingen schon zu weit runter 😛 😛 :tongue: )

.

Der Artikel Reply To: Fällt es euch schwer morgens aus den Federn zu kommen? wurde zuletzt aktualisiert am 18. Oktober 2006 von Indian-Diamonds