Portal Anmeldung!
Bollywood App!
ANZEIGE

0 B¦ollys (angemeldet?)
Bolly-LogB¦ollys  verdienen...
Bolly-Log
#23271

comodore
Mitglied

Ich meinte das zwar auch auf globaler Ebene,doch auch in Deutschland ist ein Wandel in Sachen Film festzustellen.Nur weil die Medien an ihren Konzepten festhalten und es den Anschein hat, dass es so ist, wie du eben gesagt hast, heisst es noch lange nicht, dass es der Realität entspricht.Während die Fangemeinde eines Bollywood-Stars täglich um ein paar Hundert Menschen wächst, ist es bei einem Hollywood-Star sehr viel geringer.Das liegt sicherlich auch an der Politik eines Landes, denn diese beeinflusst unmittelbar das Geschehen und die Reaktionen der Menschen.Hollywood-Filme verlieren immer mehr an Beliebtheit.Nur noch die wenigen guten HW-Filme werden gerne gesehen.Ich selber sehe auch Hollywood-Filme nachdem ich mir ein genaues Bild über die Handlung gemacht habe.Und natürlich spielen da auch die effekts eine grosse rolle, sonst wären die Filme uninteressant.Doch das heisst noch lange nicht, dass ich ein Fan von einem Schauspieler sein muss, der in einem Film die Hauptrolle inne hatte.Bei den meissten Menschen ist es eine pure beeinflussung durch die Medien und der Gesellschaft.Aus reiner Neugier gehen viele zu solchen öffentlichen Veranstaltungen.Selbst ich versuche gerade dich zu beeinflussen mit meinen Zeilen.Das geschieht doch tagtäglich.
Tatsache ist, dass ein SRK weit aus mehr Fans hat als jeder andere Hollywood-Star.Ein Hollywood-Star bezieht sich doch nicht nur auf seine Fans in Deutschland, sondern auch Global.Wenn ein Hollywood-Star in den USA 5 Millionen Fans hat und in Deutschland nur einen, dann kann ich doch in einer globalisierten Welt auch nicht sagen, dass er unbekannt oder weniger Fans hat.Eine Fangemeinde definiert sich Weltweit.
Da ich das Thema nicht unnötig in die länge ziehen möchte, mache ich hier einen Punkt und sage , dass das meine Sicht und meine eindrücke sind.Ich beziehe mich dabei auch auf mediale Güter wie einem Bericht oder einer Dokumentation.Auch das ist eine beeinflussung.
Ich möchte dir nicht sagen, dass du im Unrecht bist, doch meine bedenken sind, dass wir über einen Hollywood bzw. Bollywood-Star reden,…beides nicht aus Deutschland und deshalb wäre es Falsch, wenn wir uns nur auf die Deutschen Fans beziehen.Dadurch lässt sich kein Bekanntheitsgrad ausmachen.Zumahl SRK gerade mal 17 Jahre im Film-Geschäfft tätig ist und ein Robert De Niro über 30 Jahre, wenn nicht mehr.Das sind gewaltige unterschiede.
Ich hoffe du fasst meine Reaktion nicht negativ auf.

Der Artikel Reply To: Diskussion/Bilder/Videos zu ShahRukh auf der Berlinale wurde zuletzt aktualisiert am 13. Februar 2008 von comodore