Portal Anmeldung!
Bollywood App!
ANZEIGE

0 B¦ollys (angemeldet?)
Bolly-LogB¦ollys  verdienen...
Bolly-Log
#23573

Elle
Mitglied

Also ich weiß ehrlich nicht , was ihr an diesem Film auszusetzen habt.

Ich persönlich finde diesen Film sehr gelungen, vielleicht nicht perfekt, aber dennoch gelungen.

Monatelang abe ich keine Bollywoodfilme mehr angesehen, da für mich alles etwas fade und einseitig wirkte, aber als ich dann in der Fersehzeitschrift DHOOM:2 entdeckte wollte ich es mir sofort ansehen, da ich den ersten Teil noch recht gut fand.
Und tatsächlich: Seit langem hat mich Bollywood nicht mehr so begeistert wie in diesem Film.

Zuerst hat mich Hrithiks Leistung überrascht (nicht, dass ich ihn vorher nicht mochte, aber ich kannte diese Seite von ihm noch nicht). Natürlich ist er der Blickpunkt des kompletten Filmes und dies auch sehr gut erfüllt.

Leider muss ich zugeben, dass mich Aish überhaupt nicht überzeugt hat. Möglicherweise liegt es daran, dass ich nicht der größte Fan von ihr bin, aber meiner Meinung nach hat sie in die Story nicht reingepasst. Eher hätte ich ihr die Rolle der Shonali/Monali gegeben.
Das ist auch das einzige, was mich stört.
Denn Abhishek, Uday und Bipasha haben ihre Arbeit gut verrichtet.

Ich fand es auch toll, dass neben den grandiosen Actionszenen auch etwas Comedy geliefert wurden.

Was die Musik angeht, finde ich alle Songs sehr gut.
Die Choreographien wurden auch sehr gut umgesetzt.

Mein Fazit:
Ich kann DHOOM:2 nur weiterempfehlen, da ich meine Augen kaum vom Fernseher lassen konnte. Die ganze Geschichte hat mich mit Herz und Seele gepackt und ich finde auch, dass es leicht besser ist als der erste Teil von DHOOM.
Also von allen Bollywoodfilmen, die ich bisher gesehen habe, liegt DHOOM:2 weit oben auf meiner Liste.

Der Artikel Reply To: Dhoom 2 wurde zuletzt aktualisiert am 17. März 2008 von Elle