Portal Anmeldung!
Bollywood App!
ANZEIGE

0 B¦ollys (angemeldet?)
Bolly-LogB¦ollys  verdienen...
Bolly-Log
#12563

Sweet_girl
Mitglied

Ja bei mir ist es auch so.. Also ich heul jetzt nicht rum oder so aber Tränen fließen fast immer.. Ich sag meiner family auch dass ich 4 h (so lang gehn ja ungefähr die filme) nicht gestört werden will.. Ich hasse es wenn dann jemand reinplatzt und im Fernsehen läuft irgendeine emotionale Szene…

Wo ich weinen musste war bei Kabhi Kushi Kabhi Gham als der Vater den Sohn verstöst… Oder im Kaufhaus wenn Rahul seine Mutter wieder sieht.. Und dann wieder am Ende wenn der Vater sich entschuldigt. 😀 da sind Tränen geflossen, oh mein gott… ich saß nur da und dacht am ende: was machst du da? 😀 ich hab garnicht gemerkt wie ich plötzlich Tränen im Gesicht hatte. *lol*

Hm dann bei Veer und Zaara… Am ende wenn sie sich im gerichtssaal wieder sehn und dann die kamera von vergangenheit auf gegenwart wechselt.. und dann die musik.. (Musik is eh immer so eine Sache, kaum läuft traurige Musik und dazu die passende Szene und ich bin am heuln.) 😀

Ja und ich könnt jetzt noch stundenlang weiter schreiben.. jedenfalls musst ich noch bei devdas weinen.^^ am schluss wenn das tor zufällt… ich bin echt nah am wasser gebaut.. schrecklich 😀

Der Artikel Reply To: Bei welchem BW- Film habt Ihr besonders geweint und was war so traurig? wurde zuletzt aktualisiert am 9. Oktober 2006 von Sweet_girl