Portal Anmeldung!
Bollywood App!
ANZEIGE

0 B¦ollys (angemeldet?)
Bolly-LogB¦ollys  verdienen...
Bolly-Log
#22959

comodore
Mitglied

Da bin ich ganz deiner Meinung!Ich finde nicht, dass der Geist von BW verloren geht, nur weil nicht-indische Akteure mitwirken.In den BW-Filmen werden oft Szenen in der Schweiz oder anderswo gedreht, das heisst aber nicht, dass die gesamte Filmcrew mitreist.Und in dem Film „Liebe lieber Indisch“, mit Aishwarya Rai hat ebenfalls ein nicht gerade unbekannter Hollywood-Schauspieler mitgewirkt und dennoch gilt der Film als typischer BW-Film.
Solange die Geschichte und damit der Inhalt des Films typisch BW ist, können ruhig Kräfte von ausserhalb mitwirken.Zudem tut es nur BW gut, denn schliesslich ist das auch eine Werbung nach aussen.Bw gewinnt dadurch an Popularität.
Bedenkt man, dass die BW-Filme noch vor 15-20 Jahren, vor allem von Amithab kaum mit westlichen einflüssen zu tun hatten, kann man doch sagen, dass die bekanntesten SRK-Filme ziehmlich viele einflüsse von Ausserhalb haben.Dadurch hat sich doch BW erst weiterentwickelt.

Der Artikel Reply To: Arnold Schwarzenegger und Beyonce in Kambakth Ishq wurde zuletzt aktualisiert am 20. Januar 2008 von comodore