Portal Anmeldung!
Bollywood App!
ANZEIGE

0 B¦ollys (angemeldet?)
Bolly-LogB¦ollys  verdienen...
Bolly-Log
#22818

Raven
Mitglied

Hallo,
die Vorurteile die meist Bollywood-Filmen entgegengebracht werden sind eben auch „nur“ Vorurteile. Fragt man jemanden, der Bollywood blöd findet, stellt sich schnell heraus, dass er noch nie einen gesehen hat. Da kommt dann meist die Antwort: „Ich halte diesen Kitsch nur höchstens fünf Minuten aus!“ Das war auch meine frühere Meinung, ich gebe das offen zu.
Doch da ich nicht gerne was verurteile ohne wirklich davon eine Ahnung zu haben, habe ich mir einen Film ganz angesehen und hoppla, siehe da, ich habe auf einmal verstanden, dass sich die ganze BW-Magie nur demjenigen erschließt, der sich auf was völlig Neues einlassen kann und auch fähig ist es anzunehmen! Viele sind nicht dazu bereit, nach dem Motto: Was der Bauer nicht kennt das isst er auch nicht. 😉

Der Sache, dass BW sich vom Stil her Hollywood nähert, stehe ich zwiespältig gegenüber.
Einerseits, trauere ich älteren BW-Filmen mit miesen Filmschnitten, schlechter Kameraführung, absolut chaotischer und nicht nachvollziehbarer Handlungslinie und 80er Jahre Männer-Strickpullover nicht nach.
Da bin ich froh, dass die heutigen BW-Filme doch mehr „Hollywood-Quallitäten“ besitzen. Ich hoffe nur, dass BW die EMOTIONEN nie weglässt! Dies hat Hollywood bis heute nie erreicht und ist neben der Musik immer noch das stärkste was Bollywood zu bieten hat.

LG
Raven

Der Artikel Reply To: anerkennung wurde zuletzt aktualisiert am 18. Dezember 2007 von Raven