Portal Anmeldung!
Bollywood App!
ANZEIGE

0 B¦ollys (angemeldet?)
Bolly-LogB¦ollys  verdienen...
Bolly-Log
#18086

rinaldo
Mitglied

@Webmaster wenn du nicht ständig in meinen Beiträgen herum editieren würdest, so käme es auch nicht dazu dass Videos welche von mir richtig eingebaut wurden, nun nicht mehr funktionieren, wie dem auch sei, ich habe nun den Schaden wieder repariert, welchen du verursacht hast. Die Videos funktionieren somit wieder.
Was den Text betrifft, hätte ich eine Quelle welche ich angeben müsste, so hätte ich es auch getan.

Nun aber zu eurer eigentlichen Frage, NEIN, zumindest soweit mir bis jetzt bekannt ist, gibt es derzeit noch keine Ausschreitungen bzw Selbstverbrennungen.

Edit: Habe meinen Artikel von vorhin, nun hier reingesetzt, da mir der andere Beitrag mit den Videos und den Bildern bereits zu vollgestopft schien.

Geld und Glamour paaren sich – und ganz Indien verfolgt die Hochzeit mit Begeisterung.

Neu-Delhi – Die Villa in Bombays Nobelviertel Juhu Beach ist mit einer hohen Wand abgeschirmt, um ungebetene Zuschauer und Fotografen fernzuhalten. 500 Polizisten sorgten am Freitag dafür, dass nur geladene Gäste zur Hochzeit von Bollywoods „Goldenem Paar“ erschienen. Abishek Bachchan, der dank der Hilfe seines Vaters – der indischen Filmikone Amitabh Bachchan – inzwischen zu den bestbezahlten Schauspielern des Landes gehört, heiratete Aishwarya Rai, 1994 Miss World und eine der wenigen indischen Schauspielerinnen, die es auch im Westen zu Erfolg brachten.

Es ist eine Hochzeit wie von einem Filmregisseur erdacht. Dabei ist die Braut, die ihrem Mann vor dem Feuergott Agni ihr Jawort gab, längst verheiratet – mit einem Baum. Denn Aishwarya Rai wurde als „Manglik“ geboren, in einer Sternenkonstellation, die nach dem Glauben der Hindus zum ernsten Problem für eine Ehe werden kann. Mangliks, sagen die hinduistische Astrologen, sollten tunlichst nur andere Mangliks heiraten. Der Fluch der ungünstigen Sternenkonstellation kann aber umgangen werden: Eine erste Ehe – und sei es mit einem Baum oder einer Blume – beseitigt das Problem.

Anil Kapoor, ein prominenter Bollywood-Darsteller, sprach von einer Heirat des «Prinzen der Schauspielerei» mit der «Prinzessin der Schönheit».

Indische Medien berichteten, elf hinduistische Priester hätten die traditionelle Hochzeitszeremonie vollzogen.

Auch die Schwiegermutter Ära Bachchan schwärmt in höchsten Tönen von der Braut: „Ich schätze an Aishwarya besonders ihre Ruhe, ihre Fähigkeit, zurückzustehen und zuzuhören.“ So wünschen sich nicht nur alle indischen Mütter traditionell die Ehefrau ihres Sohnes. Das altvordere Ideal wird der Bachchan-Dynastie auch ins kommerzielle Konzept passen.

Schließlich wird der Geschäftswert der Filmikone Amitabh Bachchan auf rund 140 Millionen Euro geschätzt. Bachchan macht nicht nur Geld im Filmgeschäft. Sein Gesicht mit dem silbergrauen Kinnbart steht für Farbe, Schokolade, Seifen, Uhren, Lippenstift, Uhren, Anzüge und sogar Batterien. „Der Marke Bachchan kann man nicht entkommen“, lästerte die Tageszeitung „Indian Express“.

Doch Indiens Massen lassen sich ihre Faszination an der „Hochzeit des Jahrhunderts“ durch solche Stichelein nicht verderben. Sie stört nicht einmal der Einwand, dass die Marke Bachchan nur so erfolgreich sein kann, weil sie von den Ambanis, einer der reichsten Industriellenfamilien Indiens, und durch die nicht minder betuchten Chopras gestützt wird. Nein, die kinobesessenen Inder ergötzen sich lieber daran, dass das Brautpaar seine Hände mit Henna verzierte, das eigens aus Gujarat eingeflogen wurde.

Und sie freuen sich natürlich bereits auf die Filme, in denen das frische Ehebündnis auch zum Erfolgsrezept auf der Leinwand werden soll. „Sarrkar 2“ ist schon fest eingeplant – mit Amitabh Bachchan, Abishek Bachchan und Aishwarya Rai als Hauptdarstellern. Gegen diese Kombination kommen selbst die Sterne nicht mehr an.

Der Artikel Reply To: Aishwarya und Abhishek Hochzeit – Termin steht nun fest! wurde zuletzt aktualisiert am 21. April 2007 von rinaldo