Kabhi Khushi Kabhie Gham (2001)
Portal Anmeldung!
Bollywood App!
ANZEIGE

0 B¦ollys (angemeldet?)
Bolly-LogB¦ollys  verdienen...
Bolly-Log

Bollywood Film

Kabhi Khushi Kabhie Gham

Kabhi Khushi Kabhie Gham

4.5
(4.5 von 5 für Kabhi Khushi Kabhie Gham von Bolly-Wood)
„ein Bollywood Meisterwerk für die Ewigkeit…“
Titel: Kabhi Khushi Kabhie Gham
(In guten wie in schweren Tagen)
Genre: Familien-Drama
Regisseur:
Drehbuch: Karan Johar
Besetzung:
Musik: Jatin Pandit, Lalit Pandit, Sandesh Shandilya
Choreografie: Farah Khan
Start: 2001
Spielzeit: 210 Minuten
Kabhi Khushi Kabhie Gham Trailer DVD kaufen Diskutieren!
Humor Spannung Action Gefühl Anspruch Erotik
Kabhi Khushi Kabhie Gham (2001) 4.75/5 (76 Votes)

Kabhi Khushi Kabhie Gham Filmbeschreibung

Die wohlhabende Familie Raichand führt ein sorgenfreies und friedliches Leben, bis der älteste Sohn Rahul (ShahRukh Khan) sich seinem Vater Yash (Amitabh Bachchan) widersetzt. Er wagt es, die für ihn vorgesehene Frau zurückzuweisen und sich in eine andere zu verlieben, Anjali (Kajol), die auch noch aus einfachen Verhältnissen stammt. Schließlich heiraten die beiden und Rahul wird von seinem bis auf die Knochen wütenden Vater von daheim verstoßen. Selbst Rahuls Mutter (Jaya Bachchan) kann dem rasenden Yash nicht Einhalt gebieten und das frisch verheiratete Ehepaar verlässt Indien um mit Anjalis Schwester Pooja (Kareena Kapoor) nach London zu ziehen.

Rahuls kleiner Bruder Rohan (Hrithik Roshan) kommt in ein Internat, ohne zu wissen warum Rahul die Familie verlassen hat und erst als er nach zehn Jahren wieder zurück kehrt, erfährt er den wahren Grund für Rahuls Verschwinden. Die Familie droht durch den Verlust zu zerbrechen, vor allem die Mutter, Nandini, ist nie darüber hinweggekommen. So entschließt sich Rohan, der nun erwachsen ist, seinen Bruder zu suchen, um die Raichands wieder zueinander zu führen.

Kabhi Khushi Kabhie Gham (In guten wie in schweren Tagen) war der erstegroße Bollywoodfilm, der in Deutschland in den Kinos lief und ist bis heute einer der größten Kultfilme Indiens. Allein schon die Starbesetzung spricht für sich, Kajol, Shah Rukh Khan, Jaya und Amitabh Bachchan, Hrithik Roshan, Kareena Kapoor und Rani Mukherji wurden in einem einzigen, 210 minütigem Film vereint, was bis heute einmalig geblieben ist. Der mit vielen Preisen ausgezeichnete Film war sogar in den USA und England sehr erfolgreich, in Amerika kam er in die Top Ten der Kino Charts und in England auf Platz 3.

Kabhi Khushi Kabhie Gham Bildergalerie

Kabhi Khushi Kabhie Gham Rezension / Filmbesprechung / Review

Bollywood in Ekstase. (Der Spiegel)

Überschwänglich, herzzerreißend. (Stern)

Gute Zeiten, schlechte Zeiten de luxe. (Die Welt)

Zum Dahinschmelzen! (Freundin)

Kabhi Khushi Kabhie Gham Awards / Auszeichnungen

<  Film Index


Der Artikel Kabhi Khushi Kabhie Gham (2001) wurde zuletzt aktualisiert am 17. September 2013 von Redaktion

  1. kan man hier keinen filme anschauen?

  2. Bei diesen Film denke ich an meine familie und überhaupt die geschichte dieser film ist super und dieser film ist eins von mein Lieblingsfilmen

  3. BollyOK

    Durch DeAgostini war das mein erster Kontakt mit „Bollywood“-Filmen. Im ersten Moment empfand ich den Film zu lang, mit zuviel Gesinge und Getanze (Die üblichen Vorurteile eben). Aber nach der Erkenntnis, dass das zur indischen Kultur dazugehört und den folgenden Filmen „Kal Ho Naa Ho“, „Kuch Kuch Hota Hai“ und „Veer Zaara“ war ich „süchtig“ nach indischen Filmen und das Interesse an Hollywood-Produktionen wurde weniger. 👿 😀

  4. ein film mit sehr guter familien geschichte und tollen stars. Gehort zu einer meine lieblings filme.

Vergiss bitte nicht deinen Kommentar zu hinterlassen

Beitrag schreiben

Wichtiger Hinweis:
Du musst angemeldet sein um einen Beitrag hinterlassen zu können.
Melde dich kostenlos an um an unserer Community teilzuhaben.
Bolly-Wood Tags:   ,  ,  ,  ,  ,  ,  ,  ,  ,  ,  ,  ,  ,  ,