Dhoom (2004)
Portal Anmeldung!
Bollywood App!
ANZEIGE

0 B¦ollys (angemeldet?)
Bolly-LogB¦ollys  verdienen...
Bolly-Log

Bollywood Film

Dhoom

Dhoom

3.5
(3.5 von 5 für Dhoom von Bolly-Wood)
Bollywood Action macht Spaß“
Titel: Dhoom (Die Jagd beginnt)
Genre: Actionfilm
Regisseur:
Sanjay Gadhvi
Drehbuch: Vijay Krishna Acharya
Besetzung:
Abhishek Bachchan, John Abraham, Uday Chopra, Esha Deol
Musik: Pritam Chakraborty, Saleem & Suleman Merchant
Choreografie: Remo, Ashley Lobo, Vaibhavi Merchant
Start: 27.08.2004
Spielzeit: 129 Minuten
Dhoom Trailer DVD kaufen Diskutieren!
Humor Spannung Action Gefühl Anspruch Erotik
Dhoom (2004) 4.17/5 (12 Votes)

Dhoom Filmbeschreibung

Actionfilm aus Bollywood, einer der größten Hits 2004 trotz untypischen Themas, Produzenten Yash Chopra und Aditya Chopra sind die Macher dieses Streifens. Der Film ist so ähnlich wie „The Fast and the Furious“ aus der Traumfabrik Hollywood.

Der Polizist Jai Dixit ist hinter einer Motorradgang her, die in Mumbai ihr Unwesen treibt und immer wieder unerkannt entwischen kann. Er will sie mit ihren eigenen Waffen schlagen und tut sich mit Motorrad-Freak Ali zusammen, das genaue Gegenteil zu dem ehrlichen und ruhigen Jai.

Zusammen wollen sie der Gang das Handwerk legen. Bald haben die beiden den Anführer der Gang gefunden: einen Pizza-Lieferanten namens Kabir. Doch der lässt sich nicht so leicht schnappen und ist den beiden immer einen Schritt voraus. Nach einem verpatzten Einsatz und verschiedenen Unstimmigkeiten haben dann auch Jai und Ali die Schnauze voll voneinander.

Dhoom“ ist ein rasantes Action-Feuerwerk wie man es sonst nur aus Hollywood Produktionen kennt. Ein bisschen erinnert er wohl an „The Fast and the Furious“, denn die beiden Filme wurden von vielen Kritikern verglichen.Wegen dem für einen Bollywood-Film untypischen Thema, wurde „Dhoom“ als Flop angepriesen, konnte sich in den Kinos aber durchsetzten und wurde einer der größten Hits 2004.

Das mag wohl zum Teil auch an den berühmten Produzenten liegen, Yash Chopra und Aditya Chopra. Einige bekannte Stars wie Kirron Kher, Rishi Kapoor und Abhishek Bachchan sind in kleinen Nebenrollen zu sehen.

Dhoom Filmreihe

Dhoom Artikel abrufen >>
Dhoom 2 Artikel abrufen >>
Dhoom 3 Artikel abrufen >>

Dhoom Bildergalerie

Dhoom Rezension / Filmbesprechung / Review


VideoMarkt

Kommissar Jay und Gauner Ali gemeinsam auf der Fährte einer tolldreisten Biker-Räuberbande in einem actiongeladenen Bollywood-Kriminalmusical.

VideoWoche

‚The Fast and the Furious‘ trifft ‚Nur 48 Stunden‘ in Dhoom (Die Jagd beginnt) mit den farbstrahlenden Gewändern einer reich ausgestatteten Bollywood-Produktion, wenn ein für indische Verhältnisse wohl unangepasster Renegantencop die Kooperation mit einem Gentleman-Gauner sucht und zahlreiche rasante Verfolgungsjagden bzw. Schlägereien die Handlung mindestens ebenso oft begleiten wie die obligaten Musiknummern (alle up-tempo, in diesem Fall). Deutlich mehr Action zu Lasten von Romanze aus der indischen Traumfabrik.

Dhoom Awards / Auszeichnungen

  • 2005 IIFA Award beste Playbacksängerin, Sunidhi Chauhan (Dhoom Machale)
  • 2005IIFA Award bester Schurke, John Abraham

<  Film Index


Der Artikel Dhoom (2004) wurde zuletzt aktualisiert am 17. Mai 2014 von Redaktion
Vergiss bitte nicht deinen Kommentar zu hinterlassen

Beitrag schreiben

Wichtiger Hinweis:
Du musst angemeldet sein um einen Beitrag hinterlassen zu können.
Melde dich kostenlos an um an unserer Community teilzuhaben.
Bolly-Wood Tags:   ,  ,  ,  ,  ,  ,  ,  ,  ,  ,  ,  ,  ,